Stefan Nöhrig

Praxis für Funktionell-systemische Medizin

Physiotherapeut 
Heilpraktiker
Osteopathie
Funktionelle Myodiagnostik (AK)

Mitglied Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (DÄGAK)

Mitglied Verein der Osteopathen Bayerns (VdOB)

Kontakt :

Tel. : +491786892217
Email: Snoehrig@gmx.de




Falls ich gerade in einer Behandlung bin oder die Praxis im Moment nicht besetzt ist, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter und hinterlassen Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Ich werde Sie sobald es möglich ist zurückrufen.

Was ist Funktionelle Myodiagnostik (AK)?


Funktionelle Myodiagnostik (AK) ist eine Untersuchungs- und Therapiemethode, die auf der manuellen Testung von Muskeln basiert ("Applied Kinesiology"). Die funktionelle Myodiagnostik ermöglicht strategisch die Suche nach Auslösern für rezidivierende Beschwerden. Häufig liegen die Gründe entfernt vom Symptom und es bestehen Wechselbeziehungen zwischen den Bereichen Struktur (Muskeln und Gelenke), metabolischen Geschehen (z.B. Stoffwechselprobleme, Allergien oder Umweltgifte) und Emotionen. Die Methode wird daher von Ärzten, Zahnärzten, Physiotherapeuten und anderen Therapeuten angewandt.

Die Grundlage ist der funktionelle Muskeltest. Das Nervensystem wird durch Stimuli von Außen und Innen beeinflusst.

Die funktionelle Myodiagnostik ermöglicht die Verbindung zwischen verschiedenen medizinischen Fachgebieten, die oft nur einzeln betrachtet werden. Es können Zusammenhänge hergestellt werden um noch effektiver behandelt zu können. Die funktionelle Myodiagnostik (AK) unterscheidet sich damit grundsätzlich von allen anderen Formen von "Kinesiologie"!
Die Fachgesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz, deren Mitgliederschaft ausschließlich aus Personen mit einem staatlichen medizinischen Diplom (Ärzte, Zahnärzte, Chiropraktiker in der Schweiz, Physiotherapeuten) besteht, erklären ausdrücklich, dass funktionelle Myodiagnostik (AK) nicht gleichzusetzen sei mit Kinesiologie, angewandter Kinesiologie, Psychokinesiologie oder Edu-Kinestetik.

Man beschreibt diese als ein Therapiesystem, das mit funktionell neurologischen Tests, speziell mit den Muskeltest und diagnostischen Provokationen arbeitet.